Suzuki Makinohara Solarkraftwerk nimmt Betrieb auf

Das Suzuki Makinohara Solarkraftwerk der Suzuki Motor Corporation, ein Solarkraftwerk mit einer maximalen Kapazität von 20 MW (Megawatt), welches am Nakazato Industrie Park in Makinohara, Shizuoka gebaut wurde, ist seit Oktober 2015 im Testbetrieb. Weitere Baukonstruktionen, um seine Erzeugungskapazität zu erhöhen, sind derzeit im Gange und sollen planmässig bis Ende Juli abgeschlossen werden.
Das Suzuki Makinohara Solarkraftwerk wird insgesamt rund 110‘000 Sonnenkollektoren im 460‘000m2 grossen Grundstück (ein Teil des Sagara Werksgeländes und ein 460‘000m2 grosses Grundstück im Besitz von Suzuki innerhalb des Nakazato Industrie Parks) umfassen. Als Jahreserzeugungskapazität nach zusätzlichem Ausbau sind in etwa 32‘200 MWh (Megawattstunden) geplant. Dies entspricht 8‘900 Standard-Haushalten und wird alles an die Chubu Electric Power Co. verkauft werden. Die Gesamtinvestition wird rund 7.9 Billionen Yen (71,7 Millionen Franken) betragen. Das Solarenergiegeschäft von Suzuki begann mit einem 0,9-MW-Kraftwerk im Juni 2015, welches auf dem Dach der Hamamatsu Anlage in Miyakoda-cho, Kita-ku, Hamamatsu platziert wurde. Ein weiteres 4-MW (Gesamtkapazität der Suzuki-Gruppe) Kraftwerk nahm im Oktober in einem ungenutzten Landteil in Maisaka-cho, Nishi-ku, Hamamatsu den Betrieb auf. Mit dem Betrieb des Suzuki Makinohara Solarkraftwerks wird die Gesamtkapazität der Solar-Anlagen der Suzuki-Gruppe etwa 25 MW sein. Es wird ein CO2-Emissionsreduktionseffekt durch den Betrieb dieser Solarkraftwerke von 9.8% der gesamten CO2-Emissionen der heimischen Werksanlagen von Suzuki im Finanzjahr 2014 erwartet. Suzuki wird durch sein Kraftwerksgeschäft etwas zu den örtlichen Gemeinden beitragen und seine Bemühungen im Umweltschutz und bei der Unterdrückung der globalen Erwärmung stärken,  indem sie die lokale Produktion und den lokalen Verbrauch von Energie fördern.

Weitere News

25 Jan 2023
SUZUKI EVENTS: alles auf einen Blick

Treffe uns hier: 23. – 26. Februar 2023, Motofestival Bernexpo Bern 22. – 23. April 2023, Töff-Testtage…

Weiterlesen
12 Jan 2023
ESAF OK Mitglieder fahren mit den SUZUKI Modellen ins neue Jahr

Im September 2022 wurde offiziell verkündet, dass SUZUKI Schweiz Mobilitätspartner des Eidg. Schwing- und Älplerfest…

Weiterlesen
11 Jan 2023
SUZUKI präsentiert Weltpremiere Concept Car eVX

Le 12 janvier, lors de la conférence de presse organisée par SUZUKI à l'occasion de la Delhi Auto Expo qui se tiendra du…

Weiterlesen
16 Sep 2022
Sicher unterwegs, in jedem Gelände: SUZUKI unterstützt das ESAF 2025 Glarnerland+ erstmals als Königspartner

Das Eidgenössische Schwing- und Älplerfest (ESAF) findet vom 29. bis 31. August 2025 im Glarnerland+ statt. Über 350‘000…

Weiterlesen