Suzuki Swift 4x4 als umweltfreundlichstes Fahrzeug seiner Klasse ausgezeichnet

Auf der vor Kurzem veröffentlichten Umweltliste 2018 des VCS belegt der Suzuki Swift 4x4 den ersten Platz. Knapp dahinter klassiert sich der Suzuki Ignis auf Rang 2. Damit feiert Suzuki, wie bereits im Vorjahr, einen Doppelsieg in der Kategorie der Allradfahrzeuge.
Mit einem Verbrauch von lediglich 4.5 l/100km und einem CO2-Ausstoss von 101 g/km gewinnt der Swift 4x4 Allgrip (Mild-Hybrid) die begehrte Auszeichnung als umweltfreundlichstes Allradfahrzeug der Schweiz. Der Suzuki Ignis 4x4 (Mild Hybrid) belegt Rang 2 und setzt sich wie schon im Vorjahr gegen den Lexus NX 300h Hybrid durch. Bei den insgesamt 10 verschiedenen Kategorien feiert Suzuki acht Top-Ten Platzierungen. Stefan Gass, Geschäftsführer Suzuki Automobile Schweiz AG: „Wir freuen uns sehr über die Auszeichnungen. Die Liste beweist, dass Suzuki mit den kompakten und umweltfreundlichen Fahrzeugen im Trend liegt und dass wir auch in Sachen Verbrauch mit innovativen Motoren überzeugen können.“

Weitere News

24 Feb 2021
Ab sofort erhältlich: Die neuen Suzuki Generation Hybrid Sondermodelle

Zur Feier seines 40 Jahre Jubiläums in der Schweiz lanciert Suzuki die brandneuen Generation Hybrid Sondermodelle.

Weiterlesen
18 Jan 2021
Suzuki Schweiz feiert sein 40-jähriges Jubiläum

Im Jahre 1981 startete Suzuki mit dem Import von Fahrzeugen in der Schweiz. Seither konnte Suzuki hierzulande rund…

Weiterlesen
18 Nov 2020
Suzuki Moto GP Team Ecstar holt sich dank Joan Mir den Weltmeistertitel

Vor 20 Jahren konnte letztmals ein Suzuki Fahrer die Moto GP Weltmeisterschaft für sich entscheiden. Im 100 Jahre Suzuki…

Weiterlesen
16 Sep 2020
Vorschau: ALL NEW SUZUKI SWACE

Per Ende Jahr dürfen sich alle Kombi-Fans auf das nächste Highlight freuen. Suzuki bietet mit dem neuen Swace einen…

Weiterlesen