Suzuki Motorsport: Slalom Drognens

Am Wochenende vom 30. September – 1. Oktober fand der nationale Slalom de Drognens statt. Der Slalom wurde, wie bereits der im Juni durchgeführte Slalom de Romont, auf dem Waffenplatz von Drognens gefahren.
Die Podestplätze in der Kategorie LOC 2 bis 1600 ccm belegten allesamt Swift-Fahrer. Angeführt von Sandro Fehr auf dem ersten Platz, gefolgt von Fabian Eggenberger und Bruno Bleiker. Insgesamt starteten acht Swift-Fahrer in dieser Kategorie. Weniger erfreulich verlief das Rennwochenende von Patrick Flammer, welcher mit seinem Suzuki Swift Evo an der offiziellen Schweizer Slalommeisterschaft teilnimmt. Nach dem ersten Trainingslauf sicherte er sich den 1. Zwischenrang. Danach musste er jedoch, aufgrund eines technischen Ausfalls, das Rennen wertungslos beenden.

Weitere News

25 Jan 2023
SUZUKI EVENTS: alles auf einen Blick

Treffe uns hier: 23. – 26. Februar 2023, Motofestival Bernexpo Bern 22. – 23. April 2023, Töff-Testtage…

Weiterlesen
12 Jan 2023
ESAF OK Mitglieder fahren mit den SUZUKI Modellen ins neue Jahr

Im September 2022 wurde offiziell verkündet, dass SUZUKI Schweiz Mobilitätspartner des Eidg. Schwing- und Älplerfest…

Weiterlesen
11 Jan 2023
SUZUKI präsentiert Weltpremiere Concept Car eVX

Le 12 janvier, lors de la conférence de presse organisée par SUZUKI à l'occasion de la Delhi Auto Expo qui se tiendra du…

Weiterlesen
16 Sep 2022
Sicher unterwegs, in jedem Gelände: SUZUKI unterstützt das ESAF 2025 Glarnerland+ erstmals als Königspartner

Das Eidgenössische Schwing- und Älplerfest (ESAF) findet vom 29. bis 31. August 2025 im Glarnerland+ statt. Über 350‘000…

Weiterlesen