Suzuki Motor Corporation gibt Finanzergebnisse bekannt

Automobilsektor: Höchster je nach drei Quartalen erzielter Betriebsgewinn
Im Automobilgeschäft des japanischen Inlandsmarktes wurde der Absatz durch die Stärkung der Produktpalette gesteigert. Mit Blick auf die Auslandsmärkte gelang es, den Umsatz zu steigern und die Produkte zu stärken. Dies wurde unter anderem durch die Einführung des neuen SX4 S-Cross in Europa und des treibstoffeffizienten WagonR in Indonesien, der den „Low Cost Green Car (LCGC)“-Richtlinien der indonesischen Regierung entspricht, erreicht. Das betriebliche Ergebnis stieg im Vergleich zum Vorjahr um 35,4 Prozent (298,27 Mio. CHF) auf 1.13 Milliarden CHF, was den höchsten je nach drei Quartalen erzielten betrieblichen Umsatz ausmacht.

Weitere News

24 Feb 2021
Ab sofort erhältlich: Die neuen Suzuki Generation Hybrid Sondermodelle

Zur Feier seines 40 Jahre Jubiläums in der Schweiz lanciert Suzuki die brandneuen Generation Hybrid Sondermodelle.

Weiterlesen
18 Jan 2021
Suzuki Schweiz feiert sein 40-jähriges Jubiläum

Im Jahre 1981 startete Suzuki mit dem Import von Fahrzeugen in der Schweiz. Seither konnte Suzuki hierzulande rund…

Weiterlesen
18 Nov 2020
Suzuki Moto GP Team Ecstar holt sich dank Joan Mir den Weltmeistertitel

Vor 20 Jahren konnte letztmals ein Suzuki Fahrer die Moto GP Weltmeisterschaft für sich entscheiden. Im 100 Jahre Suzuki…

Weiterlesen
16 Sep 2020
Vorschau: ALL NEW SUZUKI SWACE

Per Ende Jahr dürfen sich alle Kombi-Fans auf das nächste Highlight freuen. Suzuki bietet mit dem neuen Swace einen…

Weiterlesen