Suzuki Motor Corporation gibt Finanzergebnisse bekannt

Automobilsektor: Höchster je nach drei Quartalen erzielter Betriebsgewinn
Im Automobilgeschäft des japanischen Inlandsmarktes wurde der Absatz durch die Stärkung der Produktpalette gesteigert. Mit Blick auf die Auslandsmärkte gelang es, den Umsatz zu steigern und die Produkte zu stärken. Dies wurde unter anderem durch die Einführung des neuen SX4 S-Cross in Europa und des treibstoffeffizienten WagonR in Indonesien, der den „Low Cost Green Car (LCGC)“-Richtlinien der indonesischen Regierung entspricht, erreicht. Das betriebliche Ergebnis stieg im Vergleich zum Vorjahr um 35,4 Prozent (298,27 Mio. CHF) auf 1.13 Milliarden CHF, was den höchsten je nach drei Quartalen erzielten betrieblichen Umsatz ausmacht.

Weitere News

25 Jan 2023
SUZUKI EVENTS: alles auf einen Blick

Treffe uns hier: 23. – 26. Februar 2023, Motofestival Bernexpo Bern 22. – 23. April 2023, Töff-Testtage…

Weiterlesen
12 Jan 2023
ESAF OK Mitglieder fahren mit den SUZUKI Modellen ins neue Jahr

Im September 2022 wurde offiziell verkündet, dass SUZUKI Schweiz Mobilitätspartner des Eidg. Schwing- und Älplerfest…

Weiterlesen
11 Jan 2023
SUZUKI präsentiert Weltpremiere Concept Car eVX

Le 12 janvier, lors de la conférence de presse organisée par SUZUKI à l'occasion de la Delhi Auto Expo qui se tiendra du…

Weiterlesen
16 Sep 2022
Sicher unterwegs, in jedem Gelände: SUZUKI unterstützt das ESAF 2025 Glarnerland+ erstmals als Königspartner

Das Eidgenössische Schwing- und Älplerfest (ESAF) findet vom 29. bis 31. August 2025 im Glarnerland+ statt. Über 350‘000…

Weiterlesen