Suzuki Integration Motorrad-Geschäft

Die Suzuki Automobile Schweiz AG importiert seit 1981 Suzuki Automobile und seit 2009 auch Suzuki Aussenbord-Motoren. Ab dem 1.2.2020 kommt nun auch der Import und Vertrieb der Suzuki Motorräder und Roller dazu. Somit sind alle Suzuki Geschäftsbereiche beim gleichen Importeur angesiedelt.

Stefan Gass, Geschäftsführer der Suzuki Automobile Schweiz AG über die Integration des Suzuki Motorrad-Importgeschäfts: „Wir freuen uns sehr, dass wir nun alle drei Produktsparten der Marke Suzuki importieren und somit auch einen ganzheitlichen Marken-Auftritt in der Schweiz garantieren können. Suzuki Motorräder und Roller sind attraktive Produkte zu einem sehr guten Preis-/Leistungsverhältnis und passen so hervorragend zu unseren übrigen Produktegruppen Automobile und Marine. Die Integration der Suzuki Motorrad-Aktivitäten wird natürlich noch etwas Zeit und Geduld brauchen; aber wir sind überzeugt, dass wir zusammen mit dem Engagement der Suzuki Motorrad-Fachhändler Präsenz und Marktanteile dazu gewinnen werden." 

Weitere News

30 Jan 2023
Suzuki kündigt Wachstumsstrategie bis zum Ende des Geschäftsjahres 2030 an

Die Suzuki Motor Corporation hat ihre Wachstumsstrategie bis zum Ende des Geschäftsjahres 2030 (Geschäftsjahr dauert von…

Weiterlesen
25 Jan 2023
SUZUKI EVENTS: alles auf einen Blick

Treffe uns hier: 23. – 26. Februar 2023, Motofestival Bernexpo Bern 22. – 23. April 2023, Töff-Testtage…

Weiterlesen
12 Jan 2023
ESAF OK Mitglieder fahren mit den SUZUKI Modellen ins neue Jahr

Im September 2022 wurde offiziell verkündet, dass SUZUKI Schweiz Mobilitätspartner des Eidg. Schwing- und Älplerfest…

Weiterlesen
11 Jan 2023
SUZUKI präsentiert Weltpremiere Concept Car eVX

Le 12 janvier, lors de la conférence de presse organisée par SUZUKI à l'occasion de la Delhi Auto Expo qui se tiendra du…

Weiterlesen