Suzuki an der internationalen Automesse in Peking

Suzuki zeigte an der internationalen Automesse in Peking (China) eine aufregende Palette an Automobilen und Motorrädern. Die Messe fand vom 23. April bis am 2. Mai statt. Die wichtigsten Suzuki-Austellobjekte waren die folgenden:

 

Kizashi

Der Kizashi ist Suzukis Flaggschiff in der Modellpalette. Er wird hauptsächlich in Nordamerika und Japan verkauft, sowie exklusiv in der Schweiz unter den europäischen Ländern. Der offizielle Suzuki Importeur in China plant den Kizashi noch diesen Juni auf dem chinesischen Markt einzuführen.

 

Konzept Öko-Fahrzeuge

Suzuki wird seine Aktivitäten bezüglich Öko-Technologien mit drei Fahrzeugen unterstreichen: Der SWIFT Plug-in Hybrid (ein Automobil, welches auch in Genf gezeigt wurde), der BURGMAN Brennstoffzellen-Scooter (ein Motorrad/Roller), und der MIO (Brennstoff-Zellen-angetriebener elektrischer Rollstuhl).

  

Konzept-Modell

Der SWIFT R ist ein Konzept-Modell von Suzuki, welches über Design-Elemente von den GSX-R1000 Motorrädern verfügt. Als Ausdruck der Sportlichkeit, eine Eigenschaft die in jedem Suzuki Automobil inne wohnt, wird der SWIFT R die Marke Suzuki weiter stärken.

 

Weitere News

23 Mai 2024
SUZUKI Händler Frühlingsausstellungen

Entdecken Sie die neusten Suzuki Hybrid 4x4 Modelle.

Weiterlesen
15 Mai 2024
NEW SUZUKI SWIFT in der limitierten 1st-Edition

Der neue SUZUKI SWIFT ist verfügbar und steht ab sofort bei allen SUZUKI Fachhändlern zur Probefahrt bereit. Der SWIFT…

Weiterlesen
02 Apr 2024
SUZUKI VITARA – FACELIFT 2024

SUZUKI präsentiert mit dem überarbeiteten VITARA ein modernes, stilsicheres und abenteuererprobtes SUV-Modell. Mit…

Weiterlesen
27 Mär 2024
SUZUKI weitet Horizonte aus – Produktion von fliegenden Autos gestartet

Iwata, Shizuoka – Die Zusammenarbeit zwischen SUZUKI und SkyDrive, zwei führenden Unternehmen in ihren jeweiligen…

Weiterlesen