Suzuki Swiss Beach Soccer League: Sable Dancers Bern sind Meister und holen das Double

Das Finalwochenende vom 24./25. August in Spiez brachte noch einmal besten Sandfussballsport. Im Final der Suzuki Swiss Beach Soccer League deklassierte der BSC Sable Dancers den Titelverteidiger GC gleich mit 10:3. Die vom vierfachen Torschützen und Nationaltrainer Angelo Schirinzi angeführten Berner feierten damit den ersten Meistertitel - und auch gleich das Double. Bereits im Cupfinal hatten die Sable Dancers deutlich gegen GC gewonnen (6:2).
Schlussrangliste der Suzuki Swiss Beach Soccer League Saison 2013:
PlatzMannschaftSpSUNToreStrafenPkt
1BSC Sable Dancers141211169:521237
2BSC Chargers Baselland14120293:43236
3GC Beach Soccer14112197:571935
4BSC Scorpions Basel141004108:72630
5BSC Havana Shots1490587:69927
6BSC Bienne Hatchets1481599:70525
7Winti Panthers1480668:51424
8Beach Kings Emmen14716105:851222
9BSC Solothurn1471693:922922
10BSC Jona1443762:681915
11Neuchâtel Xamax 19121450968:1132315
12BSC Illyrian Dietikon14311060:122310
13BSC Basiléia14111259:10874
14BSC Thun14111254:103204
15BSC La Côte14101340:155193