Suzuki schneidet gut ab bei Fussgängerschutz

Geländewagen haben einen schlechten Ruf. Doch jetzt zeigt sich: die neue Generation von Offroadern ist besser, sicherer- und fussgängerfreundlicher. Beim EuroNCAP Crashtest schneiden 5 Modelle im Fussgängerschutz mit „gut“ ab, darunter zwei Suzuki.

Der Suzuki SX4 erzielt im EuroNCAP Crashtest 22 von 36 Punkten. Das entspricht 3 von 4 Sternen. Ebenfalls 3 Sterne verteilt das europäische Neuwagen-Bewertungsprogramm an den Suzuki Grand Vitara. Damit schneiden diese Fahrzeuge gleich gut oder sogar besser ab als normale Personenwagen. Zum Vergleich: Der VW Golf schafft es ebenfalls auf 3 Sterne, Opel Astra und Fiat 500 hingegen nur je auf 2 Sterne. Weitaus schlechter schneiden Renault Clio und Mitsubishi Colt mit je einem Stern ab.

Suzuki Grand Vitara
Mit hervorragenden Geländeeigenschaften und sanften Formen.
Ausserdem überzeugt er mit einem guten Fussgängerschutz und holt 3 von 4 Sternen im EuroNCAP Crashtest.

Suzuki SX4
Der kompakte Crossover fühlt sich sowohl im Gelände wie auch in der City dank i-AWD pudelwohl.
Ausserdem überzeugt er mit einem guten Fussgängerschutz und holt 3 von 4 Sternen im EuroNCAP Crashtest.