Suzuki: Erfolgreicher November dank vielseitigster 4x4 Palette

Suzuki erzielte mit 908 Immatrikulationen im November ein hervorragendes Verkaufsresultat und steigerte den Marktanteil auf 3,4%. Als Folge davon klassierte sich Suzuki im November an 11. Stelle sämtlicher Marken. Dieser Erfolg im November ist auf die grosse Auswahl an 4x4-Modellen sowie die attraktiven 4x4 Piz Sulai Sondermodelle mit Kundenvorteilen bis zu CHF 10‘800.- zurückzuführen. Aber auch wegen der effizienten und sparsamen Suzuki-Motoren entscheiden sich immer mehr Schweizerinnen und Schweizer für einen brandneuen Suzuki. Der Flotten-Verbrauch liegt bei lediglich 6.12l/100km und mit einem neuen Swift Diesel (4.1l/100km) ist man besonders sparsam unterwegs und kann dank der Energie-Effizienz-Kategorie A in vielen Kantonen die Motorfahrzeugsteuer ganz oder teilweise einsparen.