Suzuki im Februar Nummer 1 im Wallis

Suzuki bleibt weiterhin eine der erfolgreichsten Marken im Kanton Wallis. Per Ende Februar konnte Suzuki 102 Fahrzeuge immatrikulieren; dies entspricht einem Plus von 6.25% gegenüber dem Vorjahresergebnis. Im Monat Februar konnte Suzuki 53 Neuwagen immatrikulieren, dieses Resultat bedeutet Platz 1. Somit war Suzuki im Februar die meistverkaufte Automarke im Kanton Wallis.

Die Gründe für diesen Erfolg sind vielfältig. Einerseits besitzt Suzuki eine grosse Auswahl an 4x4-Fahrzeugen, welche im Kanton Wallis aufgrund der Topographie sehr gefragt sind. Des Weiteren ist generell ein Trend feststellbar von grösseren Fahrzeugen hin zu kompakten und verbrauchsgünstigen Fahrzeugen. Suzuki hat als Kompaktwagenspezialist und Allradpionier genau die richtigen Modelle für diese Bedürfnisse.

Auch für den weiteren Verlauf des Jahres ist Suzuki optimistisch. Mit attraktiven neuen Sondermodellen (101 Edition) und dem brandneuen Kizashi 4x4 möchte Suzuki weiter zulegen und Marktanteile gewinnen.

Dank dem Engagement der Suzuki-Vertreter im Wallis ist Suzuki im Februar 2010 die meistverkaufte Automarke im Wallis – vielen Dank und herzliche Gratulation! Als Dankeschön werden wurde am Donnerstag, 1. April 2010 im Walliser Bote und im Le Nouvelliste ein spezielles Gratulations-Inserat geschaltet.