Suzuki am Salon Genf

Der 80. Automobilsalon in Genf war für Suzuki ein grosser Erfolg. Der neue Kizashi feierte seine erfolgreiche Schweizer Premiere. Der diesjährige Salon verzeichnete 6,8% mehr Besucher als gegenüber dem Vorjahr und Suzuki konnte auf dem Stand 13,8% mehr Kaufverträge abschliessen.

Dementsprechend gut war die Stimmung auf dem Suzuki-Stand während dem Automobilsalon. Das Standpersonal stand mit Rat und Tat interessierten Besuchern und Besucherinnen zur Seite.

Der unumstrittene Publikumsliebling am Automobil Salon Genf war der brandneue Suzuki Kizashi. Er begeisterte mit seiner umfangreichen Ausstattung und seinem bescheidenen Preis Publikum wie Presse. Das dynamische und sportliche Design dieser 4x4-Limousine zog viele Besucher in seinen Bann. Der Suzuki Kizashi steht bereits bei den Suzuki Händlern und die ersten wurden bereits an Kunden ausgeliefert.